Was ist ... ?

BodyTalk

 

Innate, der Weg der inneren Weisheit

BodyTalk (BT) vereinigt Elemente aus Kinesiologie, Traditionell Chinesischer Medizin, Quantenphysik und Yoga zu einem holistischem System miteinander. Der Chiropraktiker, Akupunkteur, und Reikimeister, Dr. John Veltheim hat diese Methode in den 90er Jahren entwickelt.

BodyTalk ist lebendige Informatik. Erkrankt ein Mensch, haben eine Vielzahl seiner Selbstregulationsmechanismen versagt. BodyTalk unterstützt den Körper, seine Fehlschaltungen zu erkennen. Er nimmt wieder wahr, wo seine Selbstheilungskräfte aktiv werden müssen und konzentriert sie darauf. Werden die  internen Fehlschaltungen im Ganzheitssystem Mensch ausbalanciert, kann  Energie wieder  ungehindert fließen und sich Gesundheit von selbst „einstellen“.

Würden wir beispielsweise fragen: Sollen Meridiane (Akupunktur), Organe, traumatische Erlebnisse (Psyche), Chakren (Yoga) oder vielleicht die Wirbelsäule (Chirotherapie) behandelt werden, bekommen wir erstaunlicherweise eine Antwort, die uns z.B. anleitet, eine Verbindung zwischen einem Erlebnis („mein Mann ist mir in den Rücken gefallen“) und der Halswirbelsäule herzustellen (die schon lange blockiert ist), oder zwei Organe zu verbinden z.B. die Leber (steht für Wut in der chinesischen Medizin) und den Dickdarm (Prinzip Loslassen), um also  die Wut aus dem Körper „auszuscheiden“.

Das Prinzip Innerer Weisheit geht  davon aus, dass ein System oder ein Organismus in sich das Wissen und die Weisheit trägt, sich selbst zu regulieren bzw. zu heilen. Jede Wunde, die verheilt und jedes gestörte ökologische System, das nicht lebensgefährlich angegriffen ist, beweisen das Funktionieren dieser Selbstheilungstendenz, solange man sie zulässt. Die unzähligen Faktoren, die Selbstheilung bewirken, bedürfen mehr als Wissen, sie brauchen Weisheit. 


Manchmal ist die Lösung nicht so leicht und schnell zu finden.


Point of tenderness aufsuchen.